BeFÖRDERUNG gefällig?


Stellen Sie sich vor, Ihr Vorgesetzter kommt jetzt gerade zu Ihnen ins Büro. Schnell schliessen Sie noch Ihr LinkedIn, bevor er sieht, dass Sie gerade nicht das browsen, was sie sollten. Vielleicht.

Diesmal ist es aber keine zusätzliche Arbeit oder eine Reklamation Ihres Chefs. Nein. Diesmal ist es eine Beförderung. Auf die Frage, ob Sie sich bereit fühlen in eine höhere Position aufzusteigen, antworten Sie ganz selbstverständlich mit ja. Sie waren ja schliesslich schon lange etwas unterfordert und haben ja auch jetzt Zeit, während der Arbeit diesen Beitrag durchzulesen.

Wenn Sie jetzt aber nochmals überlegen: Wären Sie denn wirklich bereit, die Seite zu wechseln von der unterstellten Arbeitskraft zur Führungsperson? Könnten Sie jetzt gleich fünf Kernkompetenzen einer Führungskraft aufzählen? Oder müssten Sie sich eingestehen, dass Sie wirklich überfordert wären und wahrscheinlich zuerst mal googeln müssten um zu wissen, wie genau Sie beispielsweise einem unterstellten Mitarbeiter sagen könnten, dass seine Arbeitsleistung nicht genügt oder Sie ihn sogar entlassen müssten?

Aus der Erfahrung hinaus werden Sie wahrscheinlich ins kalte Wasser geworfen. Aber zum Glück gibt es ja das Internet. Doch von tausenden von Expertenmeinungen (sind es denn überhaupt Experten?), welche ist denn jetzt die Richtige? Und vor allem, welche ist die Richtige für Sie?

Dieses ganze Szenario müsste aber gar nicht so stattfinden. Wieso müssten Sie sich auch mit einem Sprung ins kalte Wasser belohnen, wenn Sie ja schliesslich befördert werden?

Wenn Sie nicht selbst schon Führungskraft sind, getrauen Sie sich doch Ihrem Vorgesetzten zu sagen, dass Sie ein Training brauchen. Denn hier bei Peter Beglinger wird intensiv herausgefunden, wie Sie persönlich mit Ihren eigenen Methoden zur Führungskraft werden. Verschwenden Sie keine wertvolle Arbeitszeit mehr im Internet. Schon am 18.02.20 startet das nächste Führungstraining. Zeigen Sie Ihrem Vorgesetzten die Möglichkeiten auf oder machen Sie Ihrem Mitarbeiter das Training schmackhaft. Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen

YouTube
LINKEDIN
SOCIALICON