Fünf hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Zeitmanagement


Ein bereicherndes Zeitmanagement ist kein utopisches Produkt. Im Gegenteil, ein erfolgreiches Zeitmanagement lässt sich mit einfachen Massnahmen gestalten. In diesem Beitrag erfahren Sie fünf Tricks, die vorbildliche Zeitmanager aktiv tun.

Der Unterschied zwischen einem ‚Plan‘ und ‚Planung

Ein Plan ist zwar gut gemeint, jedoch bietet er meistens keinen Platz für Überraschungen und spontane Änderungen. An dieser Stelle tritt die aktive und dynamische Planung ein. Geht ein Zeitplan wegen unvorhersehbaren Kleinigkeiten nicht auf, muss man diesen nicht komplett verwerfen. Der Begriff „Planung“ ist ein langfristiger und regelmässiger Prozess. Daraus entsteht ein dynamischer Plan, welcher sich den Gegebenheiten anpassen kann.

Informationen

Wie bereits erwähnt, lohnt sich tatsächlich, den Tag stets im Voraus zu planen. Dennoch sind keine langen Texte und viel Zeit nötig, um dies zu tun. Wichtig ist es, nebst Daten, Taten und Fakten auch Zukunftsaussichten zu notieren. Dies erleichtert die künftige Planung.

Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen

Wer den ganzen Tag den PC, Laptop oder das Handy bei sich hat, soll seine Agenda digitalisieren. Es gibt tausende Apps und elektronische Hilfsmittel auf dem Smartphone, welche das Zeitmanagement erleichtern. Deshalb soll man konsequent und zielorientiert benutzen, um längerfristig die gewünschten Ergebnisse hervorzubringen.

Einheitlichkeit

Nebst der einheitlichen Beschriftung von Daten und der gewünschten Ordentlichkeit am Arbeitsplatz ist auch eine gewisse Einheitlichkeit bei den Formularen erwünscht. So erleichtern einheitliche, vielfältig verwendbare Dokumente die Lesbarkeit sowie Vergleichbarkeit und vermitteln Seriosität und Sicherheit.

Prioritäten setzen

Eine begonnene Aufgabe wird im Idealfall in derselben Sitzung beendet, denn Unterbrechungen und Störungen kosten nur unnötig Zeit. Zudem gilt es intern Statistiken, Liste und Formulare periodisch auf die Gültigkeit zu überprüfen. Dazu sollen regelmässig die offenen Pendenzen revidiert und auch gleich erledigt oder verworfen werden.

Ein erfolgreiches Zeitmanagement zeichnet sich besonders durch die praktische Umsetzung des Theoriewissens aus. Um dies regelmässig zu trainieren, bietet Peter Beglinger Training Zug AG zahlreiche Angebote für Führungskräfte, Verkäufer und Unternehmen an.

Wissen alleine genügt nicht – es tun!

YouTube
LINKEDIN
SOCIALICON