Wie Ihnen jede Präsentation gelingt: Teil 1


Wer sagt, dass man den eigenen Auftritt nicht trainieren kann? Besonders bei einer Präsentation gibt es gewisse Punkte, die sich gut “manipulieren” lassen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wo Sie ansetzen und was Sie dafür tun können.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Weshalb soll man einen Vortrag mit einem kurzen Schweigen anfangen? Dies ist ein Mittel, um die Zuhörenden für sich zu gewinnen. Durch das Schweigen wird nämlich die Aufmerksamkeit der Anwesenden gesteigert. So haben Sie das Publikum mit einem einfachen Trick schon zum Zuhören gebracht.

Das Schweigen hat einen weiteren Vorteil für Sie: Indem die Anwesenden gespannt darauf warten, dass die Präsentation beginnt, bauen diese automatisch den Augenkontakt zu Ihnen als Redner auf.

Und auf dieses Signal sollten Sie eingehen.

Denn Sie erhalten gerade das Zeichen, dass man Ihnen zuhört. Also können Sie kurz Luft holen und sich beruhigen. Das Publikum wird es merken, dass Sie entspannt sind und Ruhe ausstrahlen. Dies hat einen positiven Einfluss auf Ihre persönliche Wirkung. Je ruhiger Sie sind, desto professioneller und seriöser wird Ihr Auftritt.

Bei der Art unseres Wirkens haben wir immer die Wahl: Wir können die vorher erwähnten Punkte, das Schweigen und den bewussten Augenkontakt, mit den Zuhörenden ausprobieren oder einfach drauflos plaudern. Weil nämlich durch unser Schweigen eine positive Spannung aufgebaut wird, ist es auch viel leichter, positive Augenkontakte herzustellen. Diese Kontakte wiederum vermitteln dem Redner ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit. 

Fragen über Fragen

Eine Präsentation mit einem Zitat zu beginnen ist zwar nicht falsch, aber Sie sollten sich nicht hinter fremden Worten verstecken. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Fragen zu stellen. Konkret: Allgemein interessante Fragen, auf welche Sie in Ihrer Präsentation eingehen werden.

An dieser Stelle können Sie sich eine Verschnaufpause gönnen. Wir möchten Ihnen weitere Tipps auf den Weg geben – allerdings in einem kommenden Beitrag.

Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie sich die Trainings Führen + Zeit 1 und Verkaufen + Zeit 1 von Peter Beglinger Training Zug anschauen: Dort finden Sie unter anderem weitere Informationen rund zum Thema Wirkungssteigerung.

YouTube
LINKEDIN
SOCIALICON