Wirkungssteigerung in Webkonferenzen


Mittlerweile nutzen viele Unternehmen Conference Calls und/oder Video-Telefonie für die Durchführung von Meetings. Obwohl dies für zahlreiche Menschen eine neue Methode der Verständigung ist, bieten Webkonferenzen eine ideale Basis zur persönlichen Wirkungssteigerung. Im heutigen Beitrag erfahren Sie, wie Sie sich vor der Kamera von Ihrer besten Seite präsentieren können.

Die Sache mit der Technik

Ein pünktlicher Start und Schluss sind notwendig für einen professionellen Auftritt. Hierfür ist es notwendig, die Technik vor Beginn selbstständig zu überprüfen und sich fünf Minuten vorher einzuloggen, damit pünktlich gestartet werden kann. Ausreden, dass die Software nicht funktioniert oder die Verbindung schlecht ist, sind somit nur zeitraubend und unterbrechen den Ablauf.

Kurz und bündig

Der ideale Gesprächsfluss sieht in etwa so aus: Eine Frage stellen, darauf eine konzise Antwort geben, Pause und wiederholen. Wer zu viele Fragen auf einmal stellt, überwältigt so den Gesprächspartner und darf keine konkrete Antwort erwarten. Indem der Redner kurz und bündig antwortet, wird das Risiko zum Abschweifen geschmälert. Wichtig ist auch, dass Sie das bewusste Zuhören auch in diesem Gesprächsformat anwenden und pflegen.

Emotionen zeigen

Viele Personen sitzen mit einer versteinerten Miene vor dem Bildschirm, was sie umso distanzierter wirken lässt. Deshalb ist das Durchlassen von Emotionen essentiell zur persönlichen Wirkungssteigerung. So dürfen Sie gerne nach einer gelungenen Präsentation klatschen oder ein Lächeln schenken. Solche Elemente schenken der Konversation Wärme und tragen zum Wohlbefinden Ihres Gesprächpartners bei.

Vorbereitung als Schlüssel zum Erfolg

Unsere Erfahrung zeigt, dass Webkonferenzen viel effizienter sind als gewöhnliche Face-to-Face-Meetings. Indem sich die Teilnehmer vorbereiten, ihre Zielsetzungen notieren und befolgen, kann die Kommunikation sachlicher und konsequenter verlaufen.

Das Optische nicht vernachlässigen

Auch wenn man zu Hause im Home Office ist, gehören adäquate Kleidung und ein neutraler Hintergrund weiterhin zu einem wirkungsvollen Auftritt. Freizeitkleidung und ein ungepflegtes Aussehen sind daher weniger empfehlenswert für professionelle Online-Meetings.

In unseren Trainings legen wir genau auf diese Aspekte der Wirkungssteigerung Wert: 

  1. 90% vom Erfolg ist die Vorbereitung: Technik-Test und Gesprächsziele formuliert und griffbereit
  2. Die drei Gebote der Sitzungsleitung: bewusstes und aktives Zuhören, kurze präzise Fragen, Lob
  3. Auf meine persönliche Wirkung kommt es an – auch bei Webkonferenzen!
YouTube
LINKEDIN
SOCIALICON