Zeit gewinnen als Führungskraft!


Die Zeit ist für viele Menschen ein wertvolles Geschenk, von welchem sie nicht genug haben können. Jede Person geht auch unterschiedlich mit ihrer Zeit um. Nicht alle haben Zeit, um etwas zu tun oder sich einer bestimmten Sache zu widmen. Auch wenn für uns alle der Tag maximal 24 Stunden haben kann, ist die Zeitverwendung und dessen Bedeutung sehr subjektiv. Daher zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie das Beste aus Ihrer Zeit herausholen und sogar Zeit gewinnen können als Führungskraft.

Change the Mindset!

Was bedeutet Zeit denn für Sie? Ist es eine mühselige Hürde oder eine unüberbrückbare Einschränkung, von welcher Sie am liebsten komplett frei wären? Oder behandeln Sie die Zeit als etwas Unbezahlbares, welches man nicht wiederholen kann? Jede Sekunde ist einmalig und nicht reproduzierbar. Zeit ist ein kostbares Kapital und das Ziel ist es, dessen optimale Nutzung zu erreichen.

Wer heute in seinem persönlichen Zeitmanagement keine konsequenten Veränderungen vornimmt,
lebt morgen wie vorgestern, nur mit noch mehr Verantwortung und Aufgaben! Zeit haben heisst, bewusst zu leben.

In welcher Zeit denken und handeln Sie?

Um täglich Zeit zu gewinnen, hat man sich von den Faktoren zu verabschieden, welche den Zeitmangel verursachen. Viele Menschen – auch ausserhalb der Arbeitswelt – schwelgen gerne in vergangenen Momenten und Erinnerungen und schwärmen davon, wie schön es doch damals war. Die Folge: Wer sich mit der Vergangenheit beschäftigt, denkt und handelt in der Vergangenheit! Um vorwärts zu kommen, soll die Gegenwart zur Zukunftsgestaltung genutzt werden. Es lohnt sich zeitlich nicht, die Mitarbeitenden ständig wegen einem Missverständnis in der Vergangenheit zu bestrafen. Mitarbeitende möchten grundsätzlich weder dem Unternehmen noch der Führungskraft nicht schaden. Die Zeit, die man für diese weniger produktive Massnahme verschwendet, kann man für die gemeinsame Erstellung von Aktionsplänen benötigen, damit solche Situationen künftig nicht mehr vorkommen.

Weshalb Geschichtsschreiber sein, wenn Sie Zukunftsgestalter werden können?

YouTube
LINKEDIN
SOCIALICON