Was zeichnet ein Peter Beglinger Training aus?


“Die Erkenntnis, dass ich mit meinem aktuellen Tun meine Zukunft bestimme, ist die Energiequelle für meinen Erfolg.”

Training 

Bei Peter Beglinger Training Zug AG glauben wir daran, dass der Lerneffekt in der praktischen Umsetzung des theoretischen Wissens auftritt. Durch das kontinuierliche und wiederkehrende Lernen werden Inhalte im Unterbewusstsein verinnerlicht. Dieser Effekt wird durch ein regelmässiges, praxisorientiertes Training erzielt.

Praxisorientierung 

Die Praxisbezogenheit wird erreicht, indem am jeweiligen Trainingstag intensiv und sehr verdichtet gearbeitet wird. Das Gelernte wird in den nachfolgenden Arbeitswochen von den Trainingsteilnehmenden umgesetzt und auf die Brauchbarkeit in der Praxis geprüft. Wir glauben schliesslich nur, was wir selber erfahren.

Während unseren 6 Trainingstagen haben die Trainingsteilnehmenden die Gelegenheit, sich mit ihren eigenen Aufgaben aus der Praxis – einzeln oder in Gruppen – zu beschäftigen und die Lösungen in entsprechend umzusetzen. In den Trainings werden Denkanstösse in verschiedenen Formen zur Verfügung gestellt, welche die praktische Umsetzung ermöglichen und zugleich erleichtern.

Nach jedem Trainingstag haben die Trainingsteilnehmenden mindestens drei Wochen Zeit, die gewonnenen Erkenntnisse und Denkanstösse in der täglichen Praxis umzusetzen. Am nächsten Trainingstag werden über die Ergebnisse berichtet und gegebenenfalls noch Korrekturen oder Anpassungen vorgenommen.

Persönlicher Gewinn 

Die Resultate dieses pragmatischen Vorgehens mit der konsequenten Ergebniskontrolle sind effektive Veränderungen am eigenen Verhalten und eine optimierte Führungsleistung.