Wie realisieren Sie Ihr Projekt?


Ein Projekt ist grundsätzlich nichts Anderes als eine Aufgabe. Nach dieser Definition lässt sich der weit verbreitete Begriff “Projektmanagement” als Aufgabenmanagement verstehen. Und weshalb erfüllen wir Aufgaben? Ganz einfach: Um ein bestimmtes Resultat, ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Ein Projekt ohne konkrete Zielsetzungen führt daher zu einem grossen Zeitverlust sowie der Verschwendung von persönlicher Energie.

Ziel vs. Projekt

Der zentrale Unterschied zwischen Ziel- und Projektmanagement besteht darin, dass das Ziel innerhalb des Projektes nur ein kleiner (aber dennoch wichtiger) Bestandteil des Ganzen ist. Ein Projekt als Gesamtheit umfasst jedoch auch – und dies zu einem weit grösseren Teil als angenommen – die menschliche Komponente und dessen Wirkung aufgrund des persönlichen Verhaltens. Somit lässt sich zusammenfassen, dass in der Gesamtheit des Projektmanagements das Zielmanagement als Teil enthalten ist.

Wie Sie Ihr persönliches Projekt beeinflussen

Die erfolgreiche Ausführung eines Projektes ist von zwei wichtigen Punkten abhängig: Einerseits von der Expertise auf der Sachebene, andererseits vom “Selbstmanagement“. Die Menschen und ihr Verhalten bestimmen durch ihre konsequenten Handlungen den Erfolg oder Misserfolg jedes Projektes. Auch hier gilt: Meine Vorstellungen bestimmen mein Verhalten. Diese Erkenntnis lässt sich jederzeit überprüfen, indem Sie sich selber fragen oder beobachten, mit welcher Einstellung Sie an eine neue Aufgabe herangehen. Nehmen Sie neue Aufgaben als Problem oder als Chance wahr?

Sie haben die Wahl

Sie können die selbstgewählten (oder vorgegebenen) Projekte konsequent verfolgen und ausführen, sich so auch auf einer persönlichen Ebene weiterentwickeln und reifen, oder Sie können sich mittels Rechtfertigungen selber beweisen, dass diese Projekte mit ihren Zielsetzungen zu hoch, nicht notwendig oder uninteressant sind oder waren. Was hilft nun Ihnen, Ihrem Projekt bzw. Ihrer Aufgabe weiter? Sie haben die Wahl, mit welcher Einstellung Sie durchs Leben gehen. Sie haben auch die Wahl, mit welchen Vorstellungen Sie Ihr gegenwärtiges (oder künftiges) Projekt anpacken.

Wer heute nichts Konkretes für die persönlichen Projekte tut und so bewusst die Zukunft gestaltet, lebt morgen schlechter als gestern!

YouTube
LINKEDIN
SOCIALICON